top of page
Suchergebnisse

166 Ergebnisse gefunden für „“

  • Sparber Wolfgangsee Salzkammergut | Wanderwege

    Sparber, Wolfgangsee Salzkammergut, Sbg. Sparber 1502m Osterhorngruppe ​ Die Freude, nach dieser perfekten Tour auf den Sparber 1502m in Strobl am Wolfgangsee, in den türkisblauen See zu hüpfen, ist groß, denn diese Wanderung hat's ganz schön in sich! ​ Vom GH Kleefeld geht es gleich richtig knackig bergauf, teils durch Wald und sehr verwurzelten Steig. ​ Es sind oben ab dem grossen Stein schon ein paar knifflige Stellen dabei u. ein paar Leitern zu überwinden. ​ Aber am Gipfel wird man dafür mit einem perfekten Ausblick belohnt. ​ Charakter/Schwierigkeit: Anspruchsvolle Bergwanderung – nur kurz über eine Forststraße, ansonsten über kleine hübsche Waldpfade, kurz durch Almgelände und am Ende auch etwas anspruchsvoller über Steilstufen und recht abschüssige Hänge. Die ausgesetzten Passagen sind jedoch für geübte Bergwanderer unschwierig und zudem überwiegend mit Drahtseil gesichert; die Leitern sind ebenfalls kein Problem - immer vorausgesetzt man ist wirklich trittsicher und besitzt ein Minimum an Schwindelfreiheit. Bei Nässe und vor allem Glätte ist von der Tour abzuraten. Die Tour ist abwechslungsreich und gerade im Gipfelbereich auch ein wenig spannend; sie bietet einen traumhaften Ausblick vom Tennengebirge über die Osterhorngruppe zum Wolfgangsee. ​ Tourdaten: (Schwierigkeit: schwarz) 814 hm 3,5 Std. 8 km Trittsicherheit u. Schwindelfreiheit unbedingt notwendig

  • Mondsteinrunde Donauregion

    Mondsteinrunde E-Bike Tour Donauregion Auf 15 neuen E-Bike Rundtouren zwischen Schärding und Grein radelt man nicht nur entlang der Flüsse Donau und Inn, sondern zweigt auch ins Umland der Region ab. Auf einer Entdeckungsreise durch die Donauregion in Oberösterreich lässt man einige Höhenmeter hinter sich und wird mit traumhaften Ausblicken von den Höhenrücken auf die sich ausbreitende Flusslandschaft belohnt. ​ Wir erkundeten für Euch die Mondsteinrunde (R1.14) ​ „Vom Donaustrudel zum Mond(stein)“ Traumhafte Gipfelradtour aus der Strudengau-Schlucht – einst einer der gefährlichsten ­Donauabschnitte – zum mystischen Mondstein (600 m). Über zwei Panorama-Bergrücken ­radeln Sie zum höchsten Punkt. Grandiose Fernblicke, kurze Anstiege, erholsame Terrassen ... – purer Genuss! Kulturelle Highlights: Kneippkurort Bad Kreuzen, Donaustädtchen Grein. Highlights: Gipfelradtour mit 375-Höhenmeter Anstieg Historische Stadt Grein (Das Tor zum Strudengau – Greinburg, ältestes Stadttheater ...) 360°-Panorama-Aussichtsturm auf der Burg Kreuzen Kneipp Garten „Bad Kreuzen“ (Größter Kneipp-Garten Österreichs) Mondstein (Höchster Punkt der Runde, mystischer Kraftplatz) ​ Tourdaten: Strecke: 27 km Dauer: 2:10 h Aufstieg: 558 hm Abstieg: 558 hm Höchster Punkt: 604 hm Tiefster Punkt: 228 hm Schwierigkeit: mittel ​ Hier geht's zur Mondsteinrunde: https://www.donauregion.at/touren.html?tourid=63540313 ​ Hier geht's zu allen 15 E-Bike Rundtouren in der Donauregion: https://www.donauregion.at/radtouren.html ​ Die Touren sind offiziell mit Wegweisern des Landes Oberösterreich beschildert. An allen Startpunkten finden sich Startplatztafeln mit wichtigen Informationen und Kartenausschnitten zur Tour und weiterführenden Informationen zum Radnetz in der direkten Umgebung. ​ An den Startplätzen wurden markante Metallskulpturen errichtet, die an Fischflossen erinnern. Diese bilden die Einstiegsstellen in die neuen Touren. Auf jeder Tour finden sich Sehenswürdigkeiten u. feine Gastro-Betriebe. ​ Tipp: Du kannst eine kostenlose Radkarte, die das gesamte Radnetz der Region abbildet, anfordern! Alle Infos findest du hier: https://www.donauregion.at/radtouren

  • Kleiner Pyhrgas OÖ | Wanderwege

    Kleiner Pyhrgas, Pyhrn-Priel Region OÖ Eine tolle Bergtour in der Pyhrn-Priel Region in den Ennstaler Alpen in OÖ. Der Kleine Pyhrgas 2023m ​ Der Ausblick da oben ist fantastisch! Alpine Bergwanderung über die Gowilalmhütte. ​ Startpunkt ist beim Parkplatz Gowilalm, von da gehts schon gleich recht knackig durch einen Wald bergauf bis zur Gowilalm, nach einer kleinen Rast windet sich der Weg hinauf durch Latschen bis zum Gipfel. ​ ​ Vom Ausgangspunkt beim Hintergrabenbauer folgt man zuerst der Straße Oberweng, dann rechtsab dem markierten Weg zur Gowilalmhütte auf 1.375 m Seehöhe durchwegs durch den Wald. Von der Hütte gehts es weiter über einen mit Latschen bewachsenen Rücken und abschließend über felsiges, freies Gelände (Trittsicherheit gefordert!) auf den Gipfel auf 2.023 m Seehöhe. Der Gipfel bietet ein wunderbares Panorama. ​ Der Abstieg erfolgt entlang der Aufstiegsroute. ​ Tourdaten: 10 km 4 Std (ohne Pausen) 1150hm ​ (Oktober 2021)

  • Bett & Berg Bad Ischl

    < zurück Bett & Berg Bad Ischl Bett&Berg Bad Ischl, Kaltenbachstraße, Bad Ischl, Österreich DEIN HOTEL IM SALZKAMMERGUT, CHILL OUT IM SELF-CHECK-IN-HOTEL IN BAD ISCHL ​ Kontaktloser Check-in am Automaten Komm, wann du willst. Mach, was du willst. Dein Bett & Berg in Bad Ischl im Salzkammergut bietet dir alles, was du im Urlaub wirklich brauchst: Funktion und Stil in deinem Zimmer oder Apartment. Berg und Seilbahn direkt vor der Haustüre. Stadtleben und Kultur in Sichtweite. Alle Attraktionen des Salzkammergutes in Reichweite. Und eine professionelle Kletterhalle inside. Einfach nur perfekt für Auszeit pur zu jeder Jahreszeit. Sei es zu zweit, mit Freunden oder mit deiner Familie. Das Bett & Berg ist eng mit der Geschichte der Katrin als Sport- und Wanderberg verbunden. Das merkt man schon an der Lage des Hotels direkt am Zielhang der Skiabfahrt und fast unmittelbar neben der Talstation der Seilbahn. Heute gilt die Katrin vor allem als beliebter Berg für Tourengeher und Schneeschuhwanderer im Winter und für Wanderer sowie Klettersteiggeher im Sommer. Darüber hinaus liegst du im Bett & Berg auch dann richtig, wenn du die Kaiserstadt Bad Ischl und das gesamte Salzkammergut entdecken und erleben willst. Sei es sportlich, kulturell oder kulinarisch. Freu dich schon jetzt auf eine Zeit inmitten einer der schönsten Urlaubsregionen Europas. Zum Hotel: https://www.bettundberg.com/ Fotos: Bettina Gangl Fotografie +43 6132 23788 info@katrinseilbahn.com Bett&Berg Bad Ischl, Kaltenbachstraße, Bad Ischl, Österreich

  • Ramsau am Dachstein Roseggersteig, Stmk. | Wanderwege

    Ramsau am Dachstein, Roseggersteig Stmk. Was für eine farbenprächtige Genußwanderung am Fuße der imposanten Dachstein Südwände! ​ Das wunderbare Almengebiet Ramsau am Dachstein bietet viele traumhafte Rundwanderwege und gehört mit Sicherheit zu unseren schönsten Wanderwegen in Österreich. ​ Ein Ort, um Körper, Geist und Seele zu stärken! Vor allem im Herbst mit seinen bunten Ahornbäumen u. Lärchenwäldern ist es hier besonders reizvoll! ​ Unsere Tour beginnt ab Gasthof Edelbrunn über den Roseggersteig durch einen Wald hinauf über den Brandriedel bis zum Zielpunkt des Jungfrauensteiges auf 1955 m wo wir einen herrlichen Tiefblick auf die Ramsau, zum Dachstein u. in die Schladminger Tauern genießen. ​ Steiler Abstieg durch Latschenfelder und Einkehr in der gemütlichen Brandalm ​ Parkplätze beim Gasthof Edelbrunn ​ Tourdaten Rundweg: Distanz: Ca 12 km Dauer: 4,5 Std. Höhenmeter. 830 hm

  • PARTNER | Wanderwege

    Der beste Weg, deinen Träumen zu folgen Authentisch, verantwortungsvoll und abenteuerlustig Die Klettermarke aus den Tiroler Bergen Martini Sportswear Austria GmbH Der Outdoor Shop für Bergsportler/Innen mit Reisen bietet Ihnen Urlaubs-, Geschäfts- und Incentive-Reisen Alle Reisen dieser Welt Leistbares Wohnen

  • Impressum | Wanderwege

    Impressum Die schönsten Wanderwege Karin & Erwin Neuherz Klam 87 4352 Klam AUSTRIA Karin Neuherz: +43(0) 660/352 94 31 Erwin Neuherz: +43(0) 680/405 54 47 E-mail: office@wanderwege.cc Hompage: https://www.wanderwege.cc UID: ATU60454467 Mitglied der WKÖ Gerichtsstand Perg ​

  • Die schönsten Wanderwege | Wanderwege Oberösterreich Klam

    Energie - Kraft -Lebensfreude Über mich Wandern gilt nicht nur unter passionierten Wander- & Alpinfreunden als der beste Ausgleich zu Job und Alltag. Wunderschöne Regionen locken mit atemberaubenden Aussichten und ungeahnte Abenteuern. Kontrastreiche Landschaften laden zu jeder Jahreszeit zum Wandern ein. Schneeschuhwanderungen erfreuen sich ebenso immer grösserer Beliebtheit. Aktivurlauber finden unzählige Destinationen vor, die alle Voraussetzungen für einen gelungenen Wanderurlaub erfüllen. Vom Anfänger bis zum Profi. Also....packt Eure Rucksäcke - back to nature! Schritt für Schritt zu neuen Zielen, mehr Kraft, Energie und Lebensfreude. "Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben." (Alexis Carrel) Teile mit uns Deine Wandererlebnisse in unserer Wandergruppe! zur Wandergruppe Wir verlosen auf unseren Social Media Kanälen jährlich über 150 Wanderurlaube! Viel Glück! jetzt mitmachen und gewinnen Genieße die kleinen Dinge, sie machen das Leben großartig. Kontakt

  • Gasteiner Einkehr

    < zurück Gasteiner Einkehr Aktivhotel Gasteiner Einkehr, Bergbahnstraße, Dorfgastein, Österreich In unserem familiengeführten Hotel im Gasteinertal, in einem der schönsten Täler des Nationalparks Hohe Tauern, erleben Sie unvergessliche Ferientage zu allen Jahreszeiten. Im WINTER punktet das Hotel durch die unmittelbare Nähe zur Skipiste bzw. zum Skilift und ist somit der Traum eines jeden Skifahrers – nach einer erholsamen Nacht und einem gesunden Salzburgerland-Frühstück geht’s direkt auf die Piste. Im SOMMER wandern Sie mit unseren geprüften Wanderführern zu den schönsten Plätzen des Gasteinertals. Als zertifiziertes Wanderhotel best alpine steht die Einkehr für Wanderkompetenz und ist somit Ihr Partner für einen unvergleichlichen Urlaub im Salzburgerland. Urlaub in Gastein im ****Aktivhotel Gasteiner Einkehr​ Endlich wieder ZEIT FÜR URLAUB… Zeit für Genuss, Berge, Natur, Zeit zum Entspannen & Relaxen… Bei uns fühlen Sie schon am ersten Tag Ihres Urlaubs, wie Sie zur Ruhe kommen. Sie genießen den einzigartigen Ausblick in die Gasteiner Bergwelt, die erfrischende Bergluft, die herzliche Gastfreundschaft, traditionelle sowie leichte Naturküche und wohnen in liebevoll gestalteten Komfortzimmern. https://www.einkehr.com/ Fotos: Gasteiner Einkehr +43 (0) 6433 72 48 info@einkehr.com Aktivhotel Gasteiner Einkehr, Bergbahnstraße, Dorfgastein, Österreich

  • Unterkünfte Niederösterreich

    Unterkünfte Niederösterreich Schneeberghof Schwarz Alm Waldviertel

  • Wanderhotel Gassner

    < zurück Wanderhotel Gassner Wander- & Wellnesshotel Gassner, Hadergasse, Neukirchen am Großvenediger, Österreich Herzlich willkommen bei uns Dahoam – deinem Wander- und Wellnesshotel Gassner **** superior in Neukirchen am Großvenediger im schönen Salzburger Land. Schön, dass du uns gefunden hast. Gemeinsam mit unserer Seilschaft sind wir nicht nur Gastgeber aus Leidenschaft, sondern auch Wunscherfüller, Wanderführer, Ideengeber, Wohlfühlexperten und am liebsten persönlich für dich da. Gerne helfen wir dir dabei, deine Urlaubsträume wahr werden zu lassen und antworten auf deine Fragen mit den besten Tipps und Angeboten . Für deine ganz persönlichen feel-good moments verbinden wir herzliche Gastfreundschaft mit echten Genussmomenten und viel Natur. Wellness zelebrieren wir gleich auf mehreren Ebenen im Crystal- und GartenSPA auf über 1.200 m² mit Naturpool, Farblichthallenbad, weitläufiger Sauna- & Relaxlandschaft und wohltuenden Treatments & Massagen. Erkunden, was noch im Verborgenen liegt. Ankommen, wo man noch nie gewesen ist. Einkehren bei sich selbst. Für ein Natur- und Wellnesserlebnis der besonderen Art braucht es im Hotel Gassner**** Superior in Neukirchen keine Wanderkarte − nur Wanderführerin Monika und den inneren Kompass. Wer mag, kann sie von Montag bis Freitag bei einer geführten Wanderung in die Natur hinaus begleiten und anschließend im 1200m² großen Crystal SPA in Sachen Entspannung ganz neue Wege beschreiben. -> Tipp: Mitglieder des Österreichischen (OeAV) oder des Deutschen Alpenvereins (DAV) erhalten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises eine Reduktion von 10% auf den normalen Zimmerpreis inkl. Frühstück. Gültig ab 3 Übernachtungen im Sommer (gilt nicht bei Spezialangeboten – vorherige Anmeldung erforderlich). Fotos: Wanderhotel Gassner https://www.hotel-gassner.at/ +43 6565 6232 info@hotel-gassner.at Wander- & Wellnesshotel Gassner, Hadergasse, Neukirchen am Großvenediger, Österreich

  • Wildschönau

    < zurück Wildschönau Wildschönau, Tirol, Österreich Fotos: Wildschönau Tourismus, Alex Mayr, H.Dabernig Die Wildschönau ist ein malerisches Tal in Tirol, Österreich, das für seine unberührte Natur und traditionelle Bergdörfer bekannt ist. Das Tal bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Alpen. Es ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Skifahrer und bietet zahlreiche Aktivitäten wie Bergwandern, Radfahren und Klettern. Die vier malerischen Dörfer der Wildschönau - Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach - sind reich an Geschichte und Kultur und bieten den Besuchern ein authentisches alpines Erlebnis. In der Region gibt es zahlreiche traditionelle Gasthäuser und Restaurants, in denen man lokale Tiroler Spezialitäten genießen kann. Im Winter ist die Wildschönau ein Paradies für Skifahrer. Aber auch abseits der Pisten gibt es viel zu tun, wie zum Beispiel Schneeschuhwandern, Langlaufen und Rodeln. Im Sommer bietet die Wildschönau viele Möglichkeiten, die Natur zu erleben. Wanderwege führen zu malerischen Bergseen und Gipfeln mit spektakulären Ausblicken. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Bikewege! NEU: eBIKE Box mit neuem EBIKE Verleih in der Wildschönau Insgesamt ist die Wildschönau ein wunderschönes Reiseziel für Naturliebhaber und Abenteurer, die die Schönheit der Alpen erleben möchten. Das neue Wanderhighlight in der Wildschönau: DER WILDSCHÖNAUER HÖHENWEG Eine Genusswanderung in den Tiroler Bergen! Sanfte Grasberge, idyllische Almhütten und gemütliche Talwege - in der Wildschönau wird die facettenreiche Bergwelt aus der Nähe erlebbar.Der traumhafte Höhenweg führt über 4 Gipfel und urige Almen bis zur Schönangeralm.Ausgehend von der Bergstation der Markbachjochbahn geht es auf eine ausgedehnte Wanderung. Vorbei an der Holzalm Käsealm geht es über einen breiten Wanderweg bis zur Horlerstiegl. Den ersten Gipfel, das Feldalphorn, erreicht man durch einen Wald, gefolgt von einem ca. halbstündigen Aufstieg. Ab hier geht es mit mäßigen Auf- und Absteigen zu drei weiteren Aussichtsbergen vorbei an mehreren urigen Almen. Von der Breiteggspitze geht es über die Breiteggalm zur Endstation, der Schönangeralm mit Schaukäserei. Dieser Schaukäserei solltest du unbedingt einen Besuch abstatten! Von hier bringt dich der neue Wanderbus zurück nach Auffach. 𝐓𝐨𝐮𝐫𝐝𝐚𝐭𝐞𝐧: Länge: 14.5 km Dauer: 6:00 h Höhenmeter : 673 hm www.wildschoenau.com Wildschönau, Tirol, Österreich

bottom of page